Set "Rote Vogelmilbe"

Set "Rote Vogelmilbe"

50,74 €

(1 kg = 20,30 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Konzept zur Bekämpfung der "Roten Vogelmilbe" in Geflügelställen. Nur durch die Kombination verschiedener Produkte ist eine wirkungsvolle ökologische Bekämfung der "Roten Vogelmilbe" möglich.

Das Ergebnis unserer 20 jährigen Erfahrung in diesem Bereich ist der kombinierte Einsatz der folgenden Produkte.


Lentyoil 1.000 ml

Konzentrierte Sprühlösung zur Eliminierung der Roten Vogelmilbe und anderer Kriechinsekten als Haftmittel bei starkem Befall - mit Langzeitwirkung.

Einsatz: Ca. 3-5 ml pro Tierplatz versprühen oder fein vernebeln.

Direkt auf die üblichen Sitzbereiche und Verstecke der Milbe geben. Ecken und Kanten, sowie

Hohlräume bei Leichtbauweisen beachten. Milben sitzen in trockenen luftfeuchten und dunklen

Bereichen. Kann nach der Stallreinigung und vor der Neubelegung gründlich auf die Sitzbereicheausgebracht werden. Eine Durchführung der Maßnahmen im belegten Stall ist möglich. Eine direkte Besprühung der Tiere ist zu vermeiden.


Lentydry 1.000 g

"Das frische Produkt" zur Flächen- und Einstreubehandlung in Lauf- und Liegeflächen.

Stallhygienepulver bindet Ammoniak und Geruchsbildung

Einsatz : 10 g pro qm Fläche mit Pulverzerstäuber verteilen - je öfter wiederholt, desto mehr Sicherheit. Im belegten Stall einsetzbar. Allgemeine Zugabe zum Einstreu, gezielte Bestreuung von milbenbefallenen Stallbereichen und feuchten Stellen.


Lentystop 250 ml

Biozid zur Eliminierung der Roten Vogelmilbe und andere kriechende Insekten aus Ställen.

Einsatz: 1-5%ig mit handwarmen Wasser vermischen und mittels Sprühgerät auf die befallenen, belasteten Flächen, Nester und Nischen intensiv sprühen. Nach längerer Standzeit aufschütteln. Einwirkzeit bis zu 24 Stunden. Nach 2-3 Tagen wiederholen.


Lentypur 250 ml

Das Ergänzungsfuttermittel enthält eine Mischung aus Aromastoffen zur Unterstützung des besonderen Stoffwechselbedarf bei Milbenbefall.

Einsatz: 2,5 ml pro 1.000 ml Tränke für 4 Tage, alle 3 Wochen


Biozide sicher verwenden. Vor Einsatz stets Anleitung und Kennzeichnung lesen.

Vor Kindern geschützt aufbewahren. Dunkel lagern.